Das Verlegeprinzip
Grundsätzlich können Sie drei verschiedene Verlegetechniken wählen mit einem und demselben Produkt:
 
Für die Verlegung im Fugenkreuz
 
Für die Verlegung im Fugenverlauf
 
Für die Verlegung im T-Fugen

Die Mindesttiefe der Fuge bei Fußbonedfiesen muss 9mm betragen. Achten Sie darauf, dass die Gesamthöhe der LED-Modulen nicht größer als die Höhe der Fliesen sein sollte! Gegenbenenfalls werden die LED-Module aus Ihren Fußbodenfliesen herausstechen. Die Mindestbreit der Fuge muss ab 3mm beim Flisenkreutz mit LED 3mm und auch nur ab 3mm bei Fugenverlauf mit 3mm LED und T-Fugen betragen. Die Stromversorgung der LED-Module kann bei Bedarf auch über einen Bewegungsmelder betragen werden.

Die LED-Module können nur im Innenbereich verwendet.

 

Wechsel eines defekten LED-Modules



 
Bei einem Ausfall des LED-Moduls wird die Fugenmasse vorsichtig mit einem Fugenkratzer von beiden Seiten des LED-Moduls für ca. 5-6 cm herausgenommen. Danach kann das defekte LED-Modul herausgenommen werden. Das neue LED-Modul wird eingesetzt. Allee Kabelenden müssen abisoliert und miteinander verbunden werden. Alle Verbindungen müssen mit dem mitgelieferten Schrumpfschlauch abgedichtet werden. Danach kann die Fuge wieder mit Fugenmasse abgedichtet werden.
 

 

 

Nachträglicher Einbau in bereits verfugte Fliesenflächen














 














 
Grundsätzlich können die LED-Module auch in bereits vertige Fliesenflächen eingebaut werden. Hierzu müssen dann nur die Fliesenfugen bearbeitet werden, in denen dann die LED-Module selbst oder die notwendigen Anschlussleitungen verlegt werden. Die Fugenmasse kann wie abgebildet, entweder mit einem handelsüblichen Winkelschleifer oder mit dem Fugenreiniger aus der Fuge entfernt werden. Der Winkelschleifer sollte idealerweise über eine Drehzahlregelung verfügen. Als Schleifmittel sollte eine nicht segmentierte Diamantschleife verwendet werden. Vor Arbeitsbeginn sollte überprüft werden, ob die Fugenbreite mindestens 3 mm betragt. Danach sollte ein Verlegeplan erstell werden indem die Lage der einzelnen LED-Module sowie der Verlauf der Versorgungskabel ein gezeichnet werden kann. So können zielgerichtet die Fugen festgelegt werden die zu bearbeiten sind. Es emfielt sich die Verwendung eines Staubsaugers um die Staubbildung zu minimieren.














 

 

Login

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Zahlung

Überweisung Vorkasse
Umfrage - Statistik
Wie haben sie von uns erfahren?
Antworten: 211
Sie finden unsere Artikel auch bei
ebay Shop www.deckenru.de deckenru-Best-Preis-und-Qualitat Amazon Shop www.deckenru.de Fliese LED Shop